Sie sind hier:

Neuigkeiten

Zweijährige Fachoberschule Gesundheit: An der blista startet zum Schuljahr 2016/17 ein neuer, zukunftsorientierter Bildungsweg

In Kooperation mit dem Bildungsinstitut für Gesundheit und Soziales in Mainz (BFW)

Mit der Fachoberschule Gesundheit (FOG) hat die Carl-Strehl-Schule (CSS) einen neuen, zukunftsorientierten Bildungsweg entwickelt, der speziell auf die Bedürfnisse von blinden und sehbehinderten Schülerinnen und Schülern zugeschnitten ist. Die FOG verknüpft eine hochqualifizierte, spezifisch ausgerichtete Bildung und Förderung mit inklusiven Praxiserfahrungen im Arbeitsmarkt. Ob Gesundheitsmanagement, Physiotherapie oder Studium – die FOG eröffnet eine Vielzahl beruflicher Wege. So besteht zum Beispiel in Mainz die Möglichkeit, den Hochschulabschluss „Bachelor of Arts Medizinalfachberufe“ oder eine Ausbildung zum Physiotherapeuten anzuschließen.

Der Bildungsweg: ein guter Mix aus Theorie und Praxis

Die 2-jährige FOG beinhaltet Praktika in Einrichtungen des Gesundheitswesens: zum Beispiel bei Versicherungen, in Reha-Kliniken, Kliniken, Reha-Zentren und Praxen.

Die Gesundheitsbranche wächst und bietet anspruchsvolle Arbeitsmöglichkeiten

Das Gesundheitswesen ist ein beliebtes Arbeitsfeld, bundesweit ist bereits jeder achte Beschäftigte im Gesundheitswesen tätig. Zunehmend verlangen die vielfältigen Aufgabenbereiche in unserem Gesundheitssystem sowohl ein gutes Verständnis für medizinische Vorgänge als auch einen Überblick über die Strukturen. Die neue Fachoberschule Gesundheit nimmt diese Entwicklung auf und bietet eine zeitgemäße, zukunftsorientierte Bildung auf wissenschaftlicher Grundlage.

Für nähere Informationen über die FOG

  • Carl-Strehl-Schule: Jochen Lembke, Schulleiter, und Martina Dirmeier, Abteilungsleiterin berufliche Schulzweige, Tel.: 06421 606-113, E-Mail: css@blista.de
  • BFW Mainz, Bildungsinstitut für Gesundheit & Soziales, Wolfgang Oster, Leiter Ausbildung, Qualifizierung und Integration, Leiter Studienzentrum, und Beatrice Graff, M.A. Blinden- und Sehbehindertenpädagogik, Tel.: 06131 784-0, E-Mail: info@bfw-mainz.de

Meldung in der blista-News Ausgabe 3 / 2015:
Zweijährige Fachoberschule Gesundheit: Ein neuer, zukunftsorientierter Bildungsweg (FOG) startet 2016

Zurück

Zurück an den Anfang der Seite