Einzigartig in Deutschland

Cover des Nachrichtenmagazins Der Spiegel

Jeden Freitag ist in den Hörbuchstudios der blista „SPIEGEL-Tag“. Die SPIEGEL-Redaktion stellt am frühen Morgen das fertige Magazin digital zur Verfügung. Sprecherinnen und Sprecher machen sich dann bei der blista an die Arbeit und lesen den kompletten SPIEGEL in ungekürzter Fassung parallel in mehreren Tonstudios auf. Neben allen Artikeln aus allen Rubriken werden auch die wichtigsten Grafiken und Tabellen für die blinden und sehbehinderten Hörerinnen und Hörer zugänglich gemacht.

Bereits am frühen Freitagabend steht der vollständig aufgesprochene SPIEGEL für die blinden und sehbehinderten Abonnenten zeitgleich mit der Onlineausgabe für sehende Leser zum Download bereit. Das ist einzigartig in Deutschland.

Über die Themen Bescheid zu wissen, über die die Republik diskutiert, bedeutet aktive Teilhabe am politisch-gesellschaftlichen Leben.