Mittelstufe

Schüler
© blista

Im Unterricht der Mittelstufe nimmt die individuelle Förderung unserer Schülerinnen und Schüler einen breiten Raum ein. Dazu zählen beispielsweise auch Schulungsangebote in den Bereichen Mobilitätstraining, Arbeitstechniken, Lebenspraktische Fähigkeiten, Mathematik, Deutsch, Englisch, Fremdsprachen, Deutsch als Zweitsprache und Rechtschreibung. Es geht darum, eine gute Basis für den weiteren Bildungsweg der Schülerinnen und Schüler zu schaffen und eine qualifizierte Wahl des passenden Bildungsganges in der Oberstufe zu ermöglichen.

Im Unterricht setzt die CSS folgende Akzente:

  • Schwerpunkt „soziales Lernen“: Planung gemeinsamer Aktivitäten, Konfliktbewältigung, Umgang mit der Behinderung, Klassenrat, Förderplanung mit einzelnen Schülern
  • Schulung in Arbeitstechniken: Arbeit mit taktilen Plänen und Modellen, Tabellen etc.; am Computer: Einführung und Nutzung des Laptops als verbindliches Unterrichtsmedium (10 Finger Schreiben, Tastaturbefehle, Office-Anwendungen, Surfen im Internet)
  • Ein zweiwöchiges, gezielt vorbereitetes Betriebspraktikum in Kl. 10. Im entsprechenden Vorbereitungsseminar geht es immer auch um Themen, wie: Umgang mit der eigenen Behinderung, Bewerbung schreiben, Bewerbungsgespräch üben, sowie Hinweise zur passenden Kleidung, dem allg. Auftreten etc.
  • Erweitertes Angebot in Kunst, Musik, Sport und Theater
  • Fremdsprachen: Neben Englisch als erster Fremdsprache kann Latein oder Französisch ab kl. 7 gewählt werden. Für Schüler, die bereits Spanischkenntnisse besitzen, wird ein weiterführender Kurs angeboten. Unterstützt werden diese Aktivitäten durch Schüleraustausch mit Frankreich, England und Schottland sowie ein bilinguales Halbjahr in Geschichte.
  • Anschaulicher und experimentierfreudiger naturwissenschaftlicher Unterricht mit naturwissenschaftlichen Exkursionen zum Chemikum in Marburg und dem Mathematikum in Gießen etc.
  • Erweiterung der Erfahrungswelt durch Exkursionen zu Betrieben, Messen und in die Natur (Rudern, Paddeln, Kajakfahren in Kl. 8, Langlauf und Alpinski in Kl. 9).

blista-news

Klassenfahrten gehören dazu!

Regelmäßig berichten die Schülerinnen und Schüler im Magazin "blista-news" über ihren Alltag, über Projekte und Klassenfahrten. "Besonders gefallen hat uns der Zusammenhalt zwischen den Klassen und der Spaß, den wir gemeinsam hatten. Abends saß man oft zusammen oder erkundete die Inseln..." - Dieser Link führt bei "Klick" beispielsweise zum "Segeltörn der Klasse 10c", einem Artikel von Marie Lampe aus dem letzten Sommer.