Finale der Blindenfußball-Bundesliga

24. Oktober 2020 Domplatz in Magdeburg

Nachdem die Blindenfußball-Bundesliga am 12. September auf dem Erfurter Domplatz gestartet ist, werden auch die Finalspiele wieder auf einem Domplatz im Herzen einer Innenstadt ausgetragen. Dieses Mal erklingt der rasselnde Ball am 24. Oktober zum Finale der Saison auf dem Domplatz in Magdeburg. Die Spieltage 2,3 und 4 werden in Hamburg, Dortmund und Stuttgart auf den Vereinsgeländen der beteiligten Teams durchgeführt.

An der Blindenfußball-Bundesliga nehmen der deutsche Meister Sportfreunde Blau-Gelb Blista Marburg, Vizemeister FC St. Pauli, der MTV Stuttgart, Schalke 04, Borussia Dortmund sowie die Spielgemeinschaft Hertha BSC Berlin/PSV Köln teil.

 

Zurück zum Kalender