Studium und was dann? Wir beraten Dich!

16. Mai 2017 16:00 Uhr Gemeinsame Info-Veranstaltung von blista, SBS und AStA

  • Du brauchst Ideen für Deine Berufsfindung?
  • Du kommst mit dem Studium nicht weiter und suchst Alternativen?
  • Du hast Dein Studium bald abgeschlossen und willst direkt in die Berufswelt einsteigen?

Die blista lädt Studierende mit Blindheit und Sehbehinderung zu einer Informationsveranstaltung rund um Karriereplanung, Berufsfindung und Berufseinstieg ein. Wir bieten individuelle Beratung, Bewerbungstraining und Workshops.

Die Veranstaltung im Rahmen der blista-Projektlinie "Innovation und Inklusion" findet in Kooperation mit der Servicestelle für behinderte Studierende (SBS) sowie des autonomen Referats für behinderte Studierende des AStA der Philipps-Universität Marburg statt.

WANN? Dienstag, 16. Mai 2017 von 16:00 bis 17:30 Uhr
WO? Im Tagungszentrum im Bistro der Mensa, Erlenring 5, 35037 Marburg (Ebene 0)
ANMELDUNG bis Freitag, den 12. Mai 2017:
Philipps-Universität Marburg
SBS – Servicestelle für behinderte Studierende
sbs@verwaltung.uni-marburg.de
Tel.: 06421 2826039

Die blista-Projektlinie "Inklusion und Innovation" wird gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration und aus Mitteln der Europäischen Union - Europäischer Sozialfonds.

Zurück zum Kalender