Aktionstag "Autofahren für blista-Schüler"

23. September 2017 Von 10 bis 16 Uhr in der Herrenwaldkaserne Stadtallendorf

 Am Samstag, den 23.09.17, bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern wieder etwas ganz Besonderes:
Die Aktion "Autofahren für Blinde" findet von 10 bis 16 Uhr  in der Herrenwaldkaserne in Stadtallendorf, statt.

Die Resonanz bei unseren (volljährigen!) Blistanern ist supergroß. Man freut sich drauf, mal selbst richtig Gas geben zu dürfen!
Wer sich traut, kann sich darüber hinaus auf Bikes und Trikes als Mitfahrende den Wind um die Nase wehen lassen.

Herzlich danken wir denen, die unseren blinden und hochgradig sehbehinderten jungen Leuten diese einmaligen Erlebnisse möglich machen.
Die Kooperationspartner dieses spannenden Tages kommen alle unentgeltlich, aus Spaß und Engagement an der Sache:

  • Herr Schnitzky, Fahrschule Fahrwerk und der hessische Fahrlehrerverband,
  • der Motorradclub "Kuhle Wampe"
  • die Interessensgemeinschaft "Quadkinder.com"

Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hat die "Verkehrswacht Hessen", Kreisverband Marburg-Biedenkopf, übernommen und weitere Attraktionen wie einen "Aufprallsimulator/Schlitten" und einen "Überrollsimulator" zur Verfügung gestellt.  Die Herrenwaldkaserne bietet freundlicherweise die Örtlichkeit für das spannende Event!

 

Zurück zum Kalender