"Connected" - Theaterperformance zum Thema Digitalisierung (blista-Schüler sind Teil des Ensembles)

19. Dezember 2017 20:00 Uhr Projekt NordACT des Marburger Jugendtheaterclub ACTeasy, im Kulturzentrum Waggonhalle in Marburg

Connected

„To bring the world closer together.“

Doch zu welchem Preis?

 

7,47 Milliarden Menschen leben auf unserer Erde. Davon sind fast 1/3 miteinander vernetzt. Deutschland liegt dabei weltweit auf Platz Fünf.

Internet, Social Media und Smartphones haben in fast alle Lebensbereiche von jungen Menschen (und Erwachsenen!) Einzug gehalten.

Die Performance „Connected“ beleuchtet dieses Phänomen und dessen (mögliche) Auswirkungen.

Das Projekt [nord]ACT 2017 des ACTeasy Jugendtheaterclubs Marburg hat junge Menschen zwischen 14-25 Jahren vom Schüler bis zur Studentin, behütete, geflüchtete, kreative, verunsicherte, problematische, seheingeschränkte, unkomplizierte – kurz, sehr unterschiedliche junge Menschen zusammengebracht.

Gemeinsam wurde in allen Theaterbereichen (Theater, Tanz, Musik-Band, Bühnenbild, Maske-Kostüm, Film, Fotografie, Technik und Organisation) eine Performance erarbeitet. Ganzheitlich, interkulturell, inklusiv und partizipativ; das ist das Motto von nord[Act].

Während der 4-monatigen Projektlaufzeit wurden verschiedene Workshops angeboten. Unter anderem: ein Tanzworkshop unter der Leitung einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin des Sportinstituts der Universität Marburg, ein Maskenworkshop am Hessischen Landestheater oder ein Graffiti Workshop mit einem Graffitiartist. Wie ein guter Koch versucht auch nord[ACT] das Beste des regionalen Angebots zu nutzen, um den Teilnehmer*innen ein schmackhaftes und qualitativ hochwertiges Projekt bereiten zu können.

Die rund 45 jungen Akteure haben sich mit dem selbstgewählten Thema ‘Digitalisierung‘ intensiv und kritisch auseinandergesetzt. Vor, hinter und auf der Bühne. Herausgekommen ist eine einstündige Performance, die Fluch und Segen, sowie mögliche Konsequenzen dieser Entwicklung in kurzen Sequenzen theatral, musikalisch, tänzerisch und digital aufzeigt.

Neben der Theateraufführung gibt es noch einen Trailer zu unserem Projektvideo „[nord]ACT 2017 – Der Film“ und eine Fotoausstellung.

 

Aufführungen:

Samstag 09.12.  im Bürgerhaus Wieseck,  Philosophenstr. 26, 35396 Gießen

Sonntag 10.12.  im Bürgerhaus Nordeck,  Am Bürgerhaus 1, 35469 Allendorf

Einlass 18:30 / Beginn 19:00

Dienstag     19.12.   Waggonhalle Marburg, Rudolf-Bultmann-Str.2a

Mittwoch     20.12.   Waggonhalle Marburg, Rudolf-Bultmann-Str.2a

Einlass 19:30 / Beginn 20:00

 

Für alle Aufführungen gilt:

Eintritt 5€(3€ Ermäßigt) Nur Abendkasse!

Reservierungen unter: nordact.hessen@gmail.com

Zurück zum Kalender