Von NullOptik über Augenschmaus bis NachtSicht & LICHTblick

Die Theatergruppe "Augenschmaus" bei einem ihrer Auftritte

NullOptik war die erste Gruppe unserer Theater-AG. Von 1997 bis 2008 traten in unterschiedlicher Besetzung die mittlerweile ehemaligen Schülerinnen und Schüler Alexandra Goedecke, Anja Michels, Anja Nitschke, Aylin Manolt, Bahaddin Batmaz, Charlotte Wolff, Falko Melz, Gabi Hese, Hakan Yücel, Julia Müller (ext), Lena Chlond (ext), Marlies Zweiböhmer, Melanie Schäfer, Michael Eberhardt, Natascha Roth, Nina Scharper, Ramona Fichte, Ramona Hell, Sebastian Riechers, Thomas Schwellenbach, Thorsten Büchner und Volker Obert auf.

Von 1997 bis heute ist die Theatergruppe NachtSicht aktiv. Es spielten, sangen, musizierten und tanzten bisher stolze 86 Jugendliche, einige sind auch immer noch dabei: Adrian Ide, Alexandra Schreiner, Andreas Göller, Anna Fischer, Anna Schneider, Anna Utsch, Anne Klein, Anne Simoni (ext), Antonia Netter, Arina Pika, Baran Igret, Benny Rosemeier (ext), Björn Peters, Celine Schönhaber, Chiara Bernhard, Christian Fuchs, Christian Seyffarth, Cindy Choi, Daniela Schmidtmann, Demet Seven, Denise Gatzweiler, Desiree Blum, Dorothe Jarke, Fabiana Kühl, Felix Moskalenko, Florian Tober, Florida Becherowska, Funda Özsahin, Hakan Yücel, Hasan Yücel, Heiko Forro, Henning Schmidt, Hüseyin Yücel, Ilayda Basaran, Isabella Esposito, Jaqueline Buss, Jenny Mai, Jens Sakèlsek, Jessica Dietz, Jim Kleuser, Johanna Breining (ext), Johanna Kinel, John Wollenberg, Josi Ahrens, Julia Breh, Julia Fester, Kaddy  Dewald, Katharina Faschinger, Katharina Moroz, Kerstin Queisser, Lana Martin, Latoya Reitzner, Lena Hörster, Lilly  Hartmann, Luca Schwarz, Mahdi Ossaily, Mandy Gengler, Marcel Bittner, Marcel Frank, Margo  Rieger, Marion Peterreins, Mathilde Book, Melisa Oturgan, Melanie Egerer, Melisa  Oturgan, Mika Struck, Miriam Riedl, Nathalie Sorichter, Nicole  Rieger, Nina Hübner (ext), Oliver Baus, Raffael Päpst, Rebecca Druschel (ext), Ricarda Ramünke, Ruth Arbenz, Sachem Moore, Sedef Kaya, Shari Schirdewan, Sophia Neises, Sophie Heidemann, Steven Wächter, Svenja Hothum, Thomas Schwellenbach, Thorsten Büchner, Tobias Wege und Tristan Reusswig.

In den Jahren 2009 bis 2011 war die Theatergruppe Augenschmaus aktiv. Es spielten, sangen und tanzten Balier Saberi, Daniel Grodzki, Dilan Gözütok, Florian Siebachmeyer, Jim Kleuser, Lena Hörster, Luca Schwarz, Lynn Schau, Marin Kristo, Marla Lichel, Miriam Cremer, Nesli Köse, Olli Habersetzer, Pia Schau, Sarah Jurke, Sedef Kaya und Thorsten Büchner.

Einige wirkten nur bei ein oder zwei Produktion mit, andere waren oder sind schon einige Jahre dabei. Sie haben mit ihrer Begeisterung und ihrem Engagement zum Erfolg unserer Arbeit beigetragen. An dieser Stelle noch einmal: Danke, es war (und ist) schön mit euch.

Seit 2016 gibt es die Theatergruppe LICHTblick. Sie baut sich gerade auf und hat 2017 bereits bei den Mittelhessischen Schultheatertagen mit großem Erfolg ein kleines poetisches Stück aufgeführt. Mit dabei sind bisher: Lina König, Maxima Mania, Raika Burfien und Jakob Borda. Wir wünschen uns noch viele weitere Teilnehmende.

    Inklusives Theater in Marburg

    Aufführung des Stückes „Unter dem Milchwald” von Dylan Thomas

    Die Theaterfreaks von blista und Elisabeth-Schule luden zu einem Fest der Sinne ein. Das sprachgewaltige Werk von Dylan Thomas zeigte sich mystisch, geheimnisvoll und lebendig. Mit einer Fülle an sinnlichen Metaphern, mit Liedern, Stimmen und Geräuscheffekten wurde ein Tag im Leben des kleinen merkwürdigen walisischen Fischerdörfchens Llarreggub und seiner verschrobenen Bewohner erzählt.