Unterstützung beim Berufseinstieg

Im blista-Zentrum für berufliche Bildung entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen realistische berufliche Ziele und unterstützen Sie, diese Schritt für Schritt umzusetzen.

Jetzt neu: Arbeitserprobung "PROStart!"

für den Berufsein- und -umstieg mit Blindheit oder Sehbehinderung

Die Arbeitserprobung "PROStart!" ist ein neues, fünftägiges Assessment-Angebot, das Berufsein- und umsteiger/innen bei der Auswahl einer Berufsausbildung oder Umschulung in den kaufmännischen und informationstechnischen Berufen unterstützt. Das Angebot richtet sich an Personen mit Blindheit oder Sehbehinderung, die eine Ausbildung oder Umschulung aufnehmen möchten und grundlegende Fähigkeiten in digitaler Texterverarbeitung und Kommunikation sowie in der Nutzung des Internets und der üblichen digitalen Hilfsmittel besitzen.

Mit dem Probeunterricht in den Bereichen "Kaufmännisch-mathematische Grundlagen", "Betriebliche Organisation und Steuerung" und "Informationstechnische Grundlagen" erhalten die Teilnehmenden einen fundierten Überblick über die Inhalte und Anforderungen der einschlägigen Berufsausbildungen und Umschulungen und können in einem Praxisprojekt ihre Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft unter Beweis stellen.

Die Erfahrungen und Erkenntnisse werden in den Abschlussgesprächen individuell besprochen und mit der ICF-Klassifikation abgebildet. Auf dieser Grundlage werden Empfehlungen für eine berufliche Orientierung im kaufmännischen oder informationstechnischen Bereich erstellt.

Während der Teilnahme besteht die Möglichkeit, ein Wohnangebot der blista in Anspruch zu nehmen.

"PROStart!" ist von der Bundesagentur für Arbeit anerkannt, die Teilnahme wird von den Arbeitsagenturen, JobCentern und anderen Kostenträgern gefördert.