Osterfreizeit

„Rund ums Pferd, mit viel Theater“

Die blista lädt Kinder zwischen 10 und 14 Jahren in den Osterferien 2018 zu fünf spannenden und abwechslungsreichen Tagen nach Marburg ein. Vormittags dreht sich alles ums Pferd. Und jeder Reiter weiß, zum Reiten gehört auch das Striegeln und Bürsten, bevor man sich auf dem Rücken eines Pferdes den Wind um die Nase wehen lassen kann. Hier kommen sowohl Reitanfänger als auch versierte Reiterinnen und Reiter auf ihre Kosten.

Nachmittags stehen dann die „Bretter, die die Welt bedeuten“ im Mittelpunkt. Gemeinsam finden die Kinder heraus, wie schnell man in andere Rollen und andere Figuren schlüpfen kann und wie leicht daraus witzige, spannende und berührende Theaterszenen entstehen. Im Mittelpunkt steht dieses Mal das Improvisationstheater, bei dem es darum geht, Geschichten und Figuren aus dem Nichts entstehen zu lassen.

Wer schon immer gerne „mal so richtig Theater machen“ wollte, neugierig auf das Reiten ist und Spaß daran hat, neue Leute kennenzulernen, der kann sich anmelden.

Während der Tage sind die Ostercamper in einer blista-Internatswohngruppe untergebracht und werden von erfahrenen Pädagoginnen und Pädagogen betreut. Für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt wie für ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm, das vom Hüpfen auf einem überdimensionierten Luftkissen über einen Ausflug in einen Kletterwald bis zu gemeinsamen Kinobesuchen reicht. Natürlich ist auch genügend Zeit zum Musikmachen, Spielen und Quatschen.


Jetzt anmelden!

Teilnahmebeitrag: 295 €

Termin: Sonntag, 25. März 2018 bis Freitag 30. März 2018

Anmeldeschluss: 31. Januar 2018

Für weitere Informationen und Anmeldung wendet Euch an ferienfreizeit@blista.de