Sie sind hier:

Carl-Strehl-Schule

Die Carl-Strehl-Schule

Auf einem Klettergerüst sind verschiedene Schüler der CSS zu sehen, die zwischen den Stangen hängen oder ganz oben stehen und sitzen

Bei uns klettern die Schüler ganz nach oben

Die Carl-Strehl-Schule (CSS) in der mittelhessischen Universitätsstadt Marburg ist eine staatlich anerkannte private Förderschule mit dem Förderschwerpunkt „Sehen”. Zu ihr gehören unter anderem das einzige grundständige Gymnasium für blinde und sehbehinderte Schülerinnen und Schüler im deutschsprachigen Raum und ein Beratungszentrum für Schülerinnen und Schüler an Regelschulen.

Unsere Schule bietet gezielte Förderung und fachliche Qualifikation. Kleine Klassen, erfahrene Lehrer, individuelle Fördereinheiten und "Lernen vor Ort" erleichtern den Schülern den Zugang zu den Unterrichtsinhalten.
Wir nehmen uns Zeit für unsere Schülerinnen und Schüler und führen in 9 Jahren zum hessischen Zentralabitur.

Der Unterricht erfolgt in allen Schulformen gemäß den Lehrplänen des Landes Hessen. Im Mittelpunkt steht dabei der Schüler, der sein Lernen und seine Zukunft aktiv mitgestaltet.
Ein Wechsel an die CSS ist zu verschiedenen Zeitpunkten möglich. Aus Erfahrung empfehlen wir, möglichst frühzeitig Kontakt mit uns aufzunehmen.

Zur CSS gehören:

Gebäude Carl-Strehl-Schule Schüler streicheln eine Eule Schüler arbeitet am Laptop Schüler

Informationsbroschüren zum Herunterladen

Zurück an den Anfang der Seite