Inklusive Schulkooperationen

Das gemeinsame Lernen und die Begegnung von Jugendlichen mit ohne Sehbehinderung in der Stadt ...

  • öffnet den Raum zum Knüpfen neuer Kontakte und zum Austausch.
  • führt zum Abbau von Barrieren und Berührungsängsten.
  • unterstützt bei der Vorbereitung auf Berufswahl und Studium.

Die blista-Kooperationen für gemeinsames Lernen schließen neben den Marburger Schulen auch außerschulische Lernorte ein. Für die zahlreichen inklusiven Angebote im Sport- und Theaterbereich ist die blista seit vielen Jahren bekannt. In Schule und Freizeit arbeiten wir eng mit den Marburger Sportvereinen zusammen.