Leistungssport an der blista

Gezielte Talentförderung

Der blistaCampus bietet leistungsinteressierten jungen Leuten besondere Chancen. Als Talentschmiede hat die blista eine lange Tradition.

Mit einem fundierten Konzept entstanden hier bereits viele Erfolgsgeschichten. In diesem Jahr wurde die blista vom Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V. als Paralympischen Nachwuchszentrum für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung anerkannt.

Paralympisches Nachwuchszentrum

Die blista verfügt über eine Lehrertrainer-Stelle für den Para-Leistungssport. Das ist derzeit wohl einzigartig im gesamten Bundesgebiet und stellt für sportliche Kinder und Jugendliche eine besondere Chance dar. Interessierte Schüler*innen können eine besondere Unterstützung aus dem Landesprogramm „Talentsuche und Talentförderung“ erhalten und in besonderem Maße gefördert werden.

Dabei ziehen auf unserem Bildungscampus alle an einem Strang, wenn es um die Einrichtung qualifizierter Trainingsangebote im Rahmen des Schulalltags oder eine Absicherung der „dualen Karriere“ von Schule und Sport geht. Das ermöglicht leistungsbereiten Nachwuchssportler*innen einen erfolgreichen individuellen schulischen Bildungsgang und unterstützt sie gleichzeitig in der leistungssportlichen Entwicklung.

Kontakt

Janosch Briel, Sportkoordinator
E-Mail: j.briel@blista.de

Markus Zaumbrecher, Lehrertrainer
E-Mail: Para Judo-Trainer