blista-Absolventen 2018

Das Gruppenfoto zeigt die Absolventinnen und Absolventen vor der Sporthalle

Dr. Imke Troltenier, auch Foto | Insgesamt 47 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen mit Sehbehinderung oder Blindheit verließen am 16. Juni 2018 die blista.
„ABI Looking for Freedom“ – das Motto der Absolventen, gibt einen Hinweis auf die vielfältigen Pläne der jungen Leute für die „Zeit danach“ mit Reisen und Urlaub, Ausbildung und Studium. Für die Zukunft alles Gute wünschte blista-Direktor Claus Duncker: „Ihr habt die blista-Zeit gut genutzt und Euch nicht nur fachlich, sondern auch persönlich weiterentwickelt.“ Die Freundschaften, die dabei in der Schulzeit geknüpft werden, sind eine wichtige Basis fürs ganze weitere Leben“, betonte Schulleiter Peter Audretsch.
Ihre Verabschiedung mit der feierlichen Zeugnisübergabe gestalteten die Absolventinnen und Absolventen zusammen mit dem blista-Vorstand, der Schulleitung und musikalischen Einlagen von Schülern und Lehrern.

Ausgezeichnet wurden:

  •  Julia Gross von der Deutschen Gesellschaft für Chemie (DGCh) für besondere Leistungen und Engagement im Fach Chemie
  • Adrian Kurz für das beste Abitur des gymnasialen Bereichs (Durchschnitt 1,0)
  • Max Hlawatschek für den besten Fachoberschulabschluss (1,2)

Allgemeines Gymnasium (AG)

Ellen Beck, Lea Becker, Lennard Behrens, Marvin Berner, Valeria Bracke, Deniz Cakmak, Ufuk Cakmak, Tosca Dölle, Nils Emig, Angelina Fichtner, Lukas Gerrlich, Julia Gross, Lukas Gruber, Lara Tabea Jahns, Maria Karaoglou, Jennifer Langbein, Rina Mazrekaj, Tim Meiß, Andreas Neumann, Melisa Oturgan, Roman Qayumi, Tristan Reusswig, Tizian Roth, Rozelin Sadak, Isabelle Sommer, Jonas Stechert, Luca Sophia Wend.

Berufliches Gymnasium (BG)

Maurice-Daniel Diegel, Batuhan Gündogdu, Adrian Kurz, Umut Özdemir.

Fachoberschule Gesundheit (FOG)

Hilal Acikgöz, Özgün-Ezgi Dogan, Kerstin Queisser, Lea Respondek, Levin Scharmberg, Noah Tuttle.

Fachoberschule Sozialwesen (FOS)

Denise Brandl, Julia Fester, Celine Schönhaber, Alexandra Schreiner, Gülsüm Taskiran.

Fachoberschule Wirtschaft (FOW)

Florian Beer, Maria Dechant, Max Hlawatschek, Lisa Paus, Jens Thumann.