Offene Stellen

Die blista ist ein offenes und inklusionsorientiertes Bildungs- und Rehazentrum in der Universitätsstadt Marburg: Mit einem Gymnasium für blinde, sehbehinderte und sehende Schülerinnen und Schüler, dezentralen Internaten, einem Montessori-Kinderhaus sowie einer Montessori-Schule bis Klasse 10 für überwiegend sehende Kinder und vielen weiteren Bildungsangeboten für Groß und Klein. Wir beschäftigen rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Für unsere Carl-Strehl-Schule suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gymnasiallehrer*innen (w/m/d) für die Fächer Mathematik, Physik, Informatik, Kunst

Hierbei handelt es sich um befristete sowie unbefristete Vollzeit- /Teilzeit-beschäftigungen.

Ihr Profil

  • erstes und zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
  • Bereitschaft sich für die didaktisch-methodischen Erfordernisse des sonderpädagogisch-spezifischen Unterrichts weiter zu qualifizieren

Wir bieten

  • ein interessantes und verantwortungsvolles Arbeitsgebiet
  • Mitarbeit in einem engagierten Team und ein angenehmes Betriebsklima
  • eine der Tätigkeit und Qualifikation entsprechende Vergütung in Anlehnung an den TVöD und eine zusätzliche Altersversorgung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an den Vorstand der blista, Am Schlag 2-12, 35037 Marburg oder per E-Mail an bewerbung@blista.de. Bitte nur Kopien einreichen, die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Datenschutz-Hinweis: Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Nach Abschluss dieses Verfahrens werden Ihre Daten, spätestens nach 3 Monaten, automatisch gelöscht.

 


Das Zentrum für berufliche Bildung der blista bietet berufliche Aus- und Weiterbildungen mit IT- und kaufmännischen Schwerpunkten an.

Sie sind daran interessiert, andere an Ihrer kaufmännischen Expertise teilhaben zu lassen? Sie sind motiviert, die Teilnehmenden an unseren Angeboten bei der Entwicklung ihrer kaufmännischen Kompetenzen und ihrer Schlüsselqualifikationen zu fördern? Sie suchen Herausforderungen, die Sie durch ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld zusätzlich täglich motivieren? Dann werden Sie ab dem 01.09.2021 Teil unseres Teams als

Kaufmännische/r Trainer*in bzw. Ausbilder*in (m/w/d)

im Zentrum für berufliche Bildung der blista.
Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit einem Stellenumfang von 30 Stunden wöchentlich.

Das sind unter anderem Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Entwicklung ihrer Kompetenzen in kaufmännischen Schwerpunktthemen – insbesondere in den Berufsfeldern E-Commerce und Büromanagement.
  • Sie führen ausbildungsorientierte kaufmännische Projekte durch und arbeiten gemeinsam mit den Teilnehmenden an der Entwicklung ihrer fachlichen Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen.
  • Sie entwickeln unsere Übungsfirma „Marburger Systemhaus“ weiter und leiten die Auszubildenden bei ihren Tätigkeiten für die Übungsfirma an.
  • Sie wirken bei der individuellen Förderplanung der Teilnehmenden mit und sind für die Dokumentation ihrer Entwicklung mitverantwortlich.

Damit überzeugen Sie uns

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf oder ein Studium der Betriebswirtschaft (oder eines vergleichbaren Studiengangs) erfolgreich abgeschlossen.
  • Die Arbeit mit Menschen begeistert Sie und Sie haben bereits Erfahrungen in der Ausbildungsbetreuung oder Mitarbeiter*innen-Schulung gesammelt.
  • Sie haben Interesse an der Arbeit mit digitalen Systemen der Warenwirtschaft und des Online-Handels.
  •  Sie haben bereits Erfahrungen mit dem Tätigkeitsfeld E-Commerce/E-Business gesammelt oder sind bereit, sich hier einzuarbeiten.
  • Die Bereitschaft zur fachlichen und fachdidaktischen sowie zur pädagogischen Weiterbildung mit Schwerpunkt Blindheit/Sehbehinderung setzen wir voraus.
  • Agilität ist kein Fremdwort für Sie und Sie sind bereit für den Einstieg in die Arbeit mit dem Vorgehensmodell Scrum.

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Stelle mit einem Stellenumfang von 30 Wochenstunden,
  • die Mitarbeit in einem Team, maßgeschneiderte Einarbeitung, fachbezogene Qualifizierungsmöglichkeiten und viele weitere Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung,
  •  eine der Tätigkeit und Qualifikation entsprechende Vergütung nach TVöD und eine zusätzliche Altersversorgung.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von Susanne Becker (s.becker@blista.de, 06421 606-541) oder Otfrid Altfeld (o.altfeld@blista.de, 06421 606-543).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis zum 02.07.2020 an den Vorstand der blista, Am Schlag 2-12, 35037 Marburg oder per E-Mail an bewerbung@blista.de. Bitte reichen Sie nur Kopien ein, die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Datenschutz-Hinweis: Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Nach Abschluss dieses Verfahrens werden Ihre Daten, spätestens nach drei Monaten, automatisch gelöscht.

Lust auf ein Jahr voller spannender Erfahrungen?

Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Du möchtest vor Deiner Berufsausbildung oder Deinem Studium noch Lebenserfahrung sammeln? Du suchst eine Beschäftigung mit Sinn? Dann ist der Bundesfreiwilligendienst an der blista vielleicht das Richtige für Dich.

Lerne das Leben blinder und sehbehinderter Kinder und Jugendlicher kennen und unterstütze uns bei alltäglichen Aufgaben. Begleite das Bautechnik-Team bei seiner Arbeit rund um die Campuspflege, unterstütze unser Küchen-Team beim Essen zubereiten und in der Hauswirtschaft oder betreue Kinder und Jugendliche in den Internatswohngruppen.

Lust auf ein Jahr voller spannender Erfahrungen? Melde Dich für Deinen Freiwilligendienst an der blista. Wir begleiten Dich dabei und unterstützen Dich mit einem Taschengeld.

Interessierte wenden sich bitte an:

Julia Schneider, Tel: 06421 606-167, E-Mail: jschneider@blista.de