Offene Stellen

Die blista ist ein offenes und inklusionsorientiertes Bildungs- und Rehazentrum in der Universitätsstadt Marburg: Mit einem Gymnasium für blinde, sehbehinderte und sehende Schülerinnen und Schüler, dezentralen Internaten, einem Montessori-Kinderhaus sowie einer Montessori-Schule bis Klasse 10 für überwiegend sehende Kinder und vielen weiteren Bildungsangeboten für Groß und Klein. Wir beschäftigen rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Das Beratungs- und Schulungszentrum blista Frankfurt bietet Maßnahmen zur Beratung und beruflichen Integration von Personen mit Blindheit oder Sehbehinderung an.

Sie sind daran interessiert, unsere Zielgruppe beim Einstieg in den Arbeitsmarkt zu unterstützen? Sie sind motiviert, die Teilnehmenden mit einem detaillierten Profiling, Beratung sowie bei der Entwicklung von Akquise- und Bewerbungsstrategien zu fördern? Für Sie ist Empowerment kein Fremdwort? Dann werden Sie zum 01.02.2022 Teil unseres Teams als

JobCoach (m/w/d)

im Beratungs- und Schulungszentrum blista Frankfurt. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit einem Stellenumfang von 29 Stunden wöchentlich.

Das sind unter anderem Ihre Aufgaben

  • Beratung, Aktivierung und Motivierung von Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Maßnahme-Angebotes am Standort Frankfurt
  • Koordination und Einsatzplanung interner und externer Trainer*innen
  • Jobcoaching und Praktikumsbetreuung vor Ort am Arbeitsplatz
  • Zusammenarbeit mit Rehaberater*innen und Fallmanager*innen der Leistungsträger
  • Erstellen von Dokumentationen und Berichten
  • Mitgestaltung der Öffentlichkeitsarbeit des Beratungs- und Schulungszentrums Frankfurt

Damit überzeugen Sie uns

  • Sie haben einen (sozial-) pädagogischen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie sind flexibel und bereit, sich in neue Arbeitsbereiche einzuarbeiten.
  • Teamorientierung und eigenverantwortliches Handeln sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über Handlungs- und Methodenkompetenz sowie eine hohe Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung.
  • Sie arbeiten ressourcenorientiert und können sich auf Ihre kommunikative Kompetenz verlassen.
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in der Unterstützung von Menschen beim Übergang in eine berufliche Beschäftigung.
  • Erfahrungen in der Beratung von Menschen mit Blindheit oder Sehbehinderung sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Stelle mit einem Umfang von 29 Wochenstunden,
  •  ein interessantes und verantwortungsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen und wertschätzenden Betriebsklima
  • viel Gestaltungsspielraum und ein engagiertes Team
  • regelmäßige Fortbildungen
  •  eine strukturierte und systematische Einarbeitung
  • Entgeld nach TVÖD

Weitere Auskünfte erhalten Sie von Otfrid Altfeld (altfeld@blista.de, 06421 606-543).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an den Vorstand der blista, Am Schlag 2-12, 35037 Marburg oder per E-Mail an bewerbung@blista.de. Bitte reichen Sie nur Kopien ein, die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet.

Datenschutzhinweis: Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.


Für unsere Verwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter*in im Bereich Personal- und Finanzwesen (m/w/d).

Es handelt sich dabei um eine unbefristete Stelle im Umfang von 75%.

Ihre Aufgaben

  • Allgemeines Bewerbermanagement (Stellenausschreibungen, Terminkoordination, Korrespondenz),
  • Kommunikation mit potenziellen Kandidaten/Bewerbern,
  • Betreuung der Kandidaten im gesamten Bewerbungsprozess vom Erstkontakt bis hin zur Vertragsunterzeichnung (Onboarding),
  • Aufbau und Pflege eines Bewerbermanagementsystems,
  • Übernahme administrativer und organisatorischer Aufgaben im Personalwesen,
  • Unterstützung und Zuarbeit in der Finanz- und Betriebsbuchhaltung.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und idealerweise Kenntnisse in administrativen Prozessen und Abläufen, Berufserfahrung wäre von Vorteil,
  • sehr gute PC-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen,
  • sichere Beherrschung der deutschen Rechtschreibung und gute Ausdrucksfähigkeit,
  • sorgfältige, selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise,
  • Organisationsvermögen.

Wir bieten

  • Ein interessantes und verantwortungsvolles Arbeitsgebiet,
  • Mitarbeit in einem engagierten Team und ein angenehmes Betriebsklima,
  • eine der Tätigkeit und Qualifikation entsprechende Vergütung nach TVöD und eine zusätzliche Altersversorgung,
  • der Erwerb eines vergünstigten Jobtickets ist möglich,
  • ein attraktives flexibles Jahresarbeitszeitmodell.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 17.01.2022 an den Vorstand der blista, Am Schlag 2-12, 35037 Marburg oder per E-Mail an bewerbung@blista.de. Bitte nur Kopien einreichen, die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Datenschutz-Hinweis: Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.


Für unsere Carl-Strehl-Schule suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gymnasiallehrer*innen (w/m/d) für die Fächer Informatik, Kunst, Musik, Deutsch, Französisch, Mathematik, Physik

und

Wirtschaftspädagog*innen (M. Ed.) (m/w/d) oder Diplomhandelslehrer*innen (m/w/d) mit dem Zweitfach Informatik

Hierbei handelt es sich um befristete sowie unbefristete Vollzeit- /Teilzeit-beschäftigungen.

Ihr Profil

  • erstes und zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien bzw. beruflichen Schulen
  • Bereitschaft sich für die didaktisch-methodischen Erfordernisse des sonderpädagogisch-spezifischen Unterrichts weiter zu qualifizieren

Wir bieten

  • ein interessantes und verantwortungsvolles Arbeitsgebiet
  • Mitarbeit in einem engagierten Team und ein angenehmes Betriebsklima
  • eine der Tätigkeit und Qualifikation entsprechende Vergütung in Anlehnung an den TVöD und eine zusätzliche Altersversorgung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an den Vorstand der blista, Am Schlag 2-12, 35037 Marburg oder per E-Mail an bewerbung@blista.de. Bitte nur Kopien einreichen, die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Datenschutz-Hinweis: Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

 


Im Internat und Montessori-Kinderhaus der blista sind zum 01.08.2022 Stellen für ein

Berufspraktikum im Rahmen der Erzieher*innenausbildung

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet im Internat umfasst die Betreuung von blinden und sehbehinderten Kindern und Jugendlichen, die in dezentralen Wohngruppen im Stadtgebiet von Marburg leben und altersgemäß von einem Team von pädagogischen Mitarbeitern*innen betreut und gefördert werden.
Im Montessori-Kinderhaus werden nach den Grundsätzen der Montessori-Pädagogik überwiegend sehende Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt betreut und gefördert.

Der Stellenumfang beträgt insgesamt 100%. Die Stellen sind befristet bis zum 31.07.2023.

Voraussetzung

  • Abschluss der Fachschule für Sozialpädagogik
  • Im Bereich Internat die Bereitschaft, Schicht/Wochenend- und Nachtbereitschaftsdienst zu leisten

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz und ein angenehmes Betriebsklima. Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an den Vorstand der blista, Am Schlag 2-12, 35037 Marburg oder per E-Mail an bewerbung@blista.de. Bitte nur Kopien einreichen, die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bei Rückfragen können Sie sich gerne an unser Internatssekretariat, Tel.: 06421 606-167 wenden.

Datenschutz-Hinweis: Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Lust auf ein Jahr voller spannender Erfahrungen?

Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Du möchtest vor Deiner Berufsausbildung oder Deinem Studium noch Lebenserfahrung sammeln? Du suchst eine Beschäftigung mit Sinn? Dann ist der Bundesfreiwilligendienst an der blista vielleicht das Richtige für Dich.

Lerne das Leben blinder und sehbehinderter Kinder und Jugendlicher kennen und unterstütze uns bei alltäglichen Aufgaben. Begleite das Bautechnik-Team bei seiner Arbeit rund um die Campuspflege, unterstütze unser Küchen-Team beim Essen zubereiten und in der Hauswirtschaft oder betreue Kinder und Jugendliche in den Internatswohngruppen.

Lust auf ein Jahr voller spannender Erfahrungen? Melde Dich für Deinen Freiwilligendienst an der blista. Wir begleiten Dich bei der Arbeit und unterstützen Dich mit einem Taschengeld.

Interessierte wenden sich bitte an:

Julia Schneider, Tel: 06421 606-167, E-Mail: jschneider@blista.de