Offene Stellen


Die blista ist ein offenes und inklusionsorientiertes Bildungs- und Rehazentrum in der  Universitätsstadt Marburg: Mit einem Gymnasium für blinde, sehbehinderte und sehende Schüler, dezentralen Internaten, einem vielfältigen Montessori-Angebot (Kinderhaus, Grundschule, integrierte Sekundarstufenschule bis Klasse 10) für überwiegend sehende Kinder und vielen weiteren Bildungsangeboten für Groß und Klein. Wir beschäftigen rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

An der Carl-Strehl-Schule der Deutschen Blindenstudienanstalt e.V. (blista) ist die Stelle einer / eines

Studiendirektorin/ Studiendirektors (m/w/d)

als ständige Vertreterin / ständiger Vertreter der Leitung eines Gymnasiums im Förderschwerpunkt Sehen mit mindestens zwei Schultypen (A 15 + Amtszulage)

zum 01.08.2020 nach Auswahl zu besetzen.

Anforderungsprofil

  • Lehramt an Gymnasien
  • mehrjährige Leitungserfahrung
  • langjährige Erfahrung in Unterricht an Gymnasien und im Förderschwerpunkt Sehen
  • Weiterbildungsmaster Blinden- und Sehbehindertenpädagogik oder gleichwertige Qualifikationen zur Lehrbefähigung im Förderschwerpunkt Sehen

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit

  • der Fähigkeit, ein vertrauensvolles Klima in der Zusammenarbeit mit den Eltern der Kinder und Jugendlichen zu gestalten.
  • ausgeprägter Teamfähigkeit, großer Kommunikationsbereitschaft, Konfliktfähigkeit und Integrationskraft auch in der Zusammenarbeit mit den Ressorts der Einrichtung, nachgewiesen in Arbeitszusammenhängen einer schulischen Leitungsfunktion.  
  • ausgeprägter Innovationskraft in der Entwicklung von Schule und schulübergreifenden Konzepten, nachgewiesen in der Beteiligung an der Schulentwicklung.
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Blindenstudienanstalt e.V.

Die Bewerberin / der Bewerber muss bereit sein, die blista in Bildungsangelegenheiten regional und überregional zu vertreten.

Bewerbungen (vierfache Ausfertigung) sind bis zum 31.01.2020 auf dem Dienstweg zweifach an den Vorstand der Deutschen Blindenstudienanstalt e.V., Am Schlag 2-12, 35037 Marburg und zweifach an das Staatliche Schulamt für den Landkreis Marburg-Biedenkopf zu richten.

Bitte nur Kopien einreichen, die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt. Die Bedingungen der Datenschutzgrundverordnung finden Anwendung.


Gemeinsam wachsen
Montessori-Angebote an der blista!

Wir suchen für unser Montessori-Kinderhaus mit 20 Krippen- und 40 Kita-Plätzen an zwei Standorten zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n erfahrene/n Erzieher/in oder Sozialpädagogen/in für die freigestellte Kinderhaus-Leitung

in Vollzeit, gerne mit Montessori-Diplom oder der Bereitschaft, dieses berufsbegleitend zu erwerben.

Wenn Sie Freude daran haben,

  • als Leitung die konzeptionelle Entwicklung eines Kita- und U3-Angebotes im Hinblick auf eine umfassende frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren auf der Basis der Montessori-Pädagogik zu gestalten
  • nach den Grundsätzen der Montessori-Pädagogik zu arbeiten oder motiviert sind die Montessori-Pädagogik kennenzulernen und diese in unserem Kinderhaus-Alltag umzusetzen
  • Kinder individuell in ihren Entwicklungsphasen zu begleiten und bei Bedarf zu unterstützen und zu fördern
  • eine Erziehungspartnerschaft sowie eine Kinderhaus-Gemeinschaft zu pflegen
  • in einem engagierten und fachlich qualifizierten Team zu arbeiten
  • an der Entwicklung von Prozessen mitzuwirken
  • zu organisieren und Ihre Arbeit selbstständig zu strukturieren

 

… freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

An der blista finden Sie den Raum für Ihre Initiative, für verantwortliches Gestalten und Kreativität sowie ein tariflich geregeltes Beschäftigungsverhältnis und ein gutes Betriebsklima. Die Übernahme in unbefristete Arbeitsverhältnisse wird angestrebt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Internatsleiter Herrn Maarten Kubeja, Tel. 06421 606-179 bzw. E-Mail: kubeja@blista.de.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 16.02.2020 an den Vorstand der blista, Am Schlag 2-12, 35037 Marburg oder per E-Mail an bewerbung@blista.de. Bitte nur Kopien einreichen, die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Datenschutz-Hinweis: Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.


Lust auf ein Jahr voller spannender Erfahrungen?

Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Du möchtest vor Deiner Berufsausbildung oder Deinem Studium noch Lebenserfahrung sammeln? Du suchst eine Beschäftigung mit Sinn? Dann ist der Bundesfreiwilligendienst an der blista vielleicht das Richtige für Dich.

Lerne das Leben blinder und sehbehinderter Kinder und Jugendlicher kennen und unterstütze uns bei alltäglichen Aufgaben. Begleite das Bautechnik-Team bei seiner Arbeit rund um die Campuspflege, unterstütze unser Küchen-Team beim Essen zubereiten und in der Hauswirtschaft oder betreue Kinder und Jugendliche in den Internatswohngruppen.

Lust auf ein Jahr voller spannender Erfahrungen? Melde Dich für Deinen Freiwilligendienst an der blista. Wir begleiten Dich dabei und unterstützen Dich mit einem Taschengeld.

Interessierte wenden sich bitte an:

Julia Schneider, Tel: 06421 606-167, E-Mail: jschneider@blista.de