Theatergruppe "Nachtsicht" beim "We act!"-Festival

15. Dezember 2018 14:00 Uhr Und am 16. Dezember, G-Werk, Afföllerwiesen 3a in Marburg

ACTeasy Jugendtheaterclub präsentiert:

Intermediales Festival „EMOTIONS“

Mitmachen! Kreativ sein! Eigene Ideen verwirklichen! Träume wahr werden lassen! Sich über verschiedene Kunstformen kennenlernen und austauschen! Vorurteile ab- und Gemeinsames aufbauen. Das war das Ziel von We ACT! 2018.
Ein Projekt rund um Theater, bei dem alle Menschen zwischen 12 und 27 Jahren mitmachen konnten. Die Ergebnisse werden nun zusammengeführt in einem Festival unter dem Thema „Emotions“  …  mit Performance, Tanz, Theater, Installation, Konzerten, Film, Ausstellung, Workshops und Open Stage:

Wut.  Angst.  Hoffnung.  Freude.  Langeweile.  Mut.

Emotionen als Essenz unserer Menschlichkeit.
Tauche mit uns auf unterschiedlichste Art & Weise
in die Tiefen des Gefühlschaos

TeildesFestivalprogramms ist „Leerlauf“, die neue Produktion der blista-Theatergruppe „Nachtsicht“.
 
In Marburg im g-werk, Afföllerwiesen 3a
Fr. 14. Dez 18 Uhr
Sa. 15. / So. 16. Dez 14 Uhr
Einlass jeweils 30 Min. vor Beginn
Eintritt: 12 € / ermäßigt 7 €
Reservierungen unter: 0177-6785103

Workshops am 15. und 16. Dez um 14 Uhr zu den Themen Improtheater, Poetry Slam, Bühnenpräsenz und Performance im öffentlichen Raum

Kooperationspartner sind: Jugendhaus „Compass“ Marburg, ev. Studentengemeinde Gießen, Deutsche Blindenstudienanstalt, Kinder- und Jugendwohnheim Leppermühle, Kulturzentren "g-werk" in Marburg und "Jokus" in Gießen

Gefördert wurde das Projekt von: Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Modellprojekts „Kulturkoffer“, Stadt Marburg, Landkreise Marburg-Biedenkopf und Gießen


Weitere Infos zum Projekt sowie das Festivalprogramm  unter  www.weact-hessen.de

 

 

Zurück zum Kalender