Sport-AGs und Freizeitangebote

Kunst, Sport, Musik, Showdown und vieles mehr ...

Freizeitaktivitäten machen in der Gemeinschaft mit Freundinnen und Freunden oft viel mehr Spaß als allein. An vielen Schulwochenenden gibt es geplante Freizeitangebote. Hinzu kommen Arbeitsgruppentreffen und Sport-AGs. Ausserdem gibt es Seminare, die in Kooperation angeboten werden: mit dem DBSV-Jugendclub, der Stadt Marburg oder oder oder.

Nachfolgend haben wir alle Wochenend-Angebote, regelmäßige Arbeitsgruppen, Workshops und Sportangebote für Schüler*innen, Azubis und BtG-Teilnehmende der blista zusammengestellt. Es lohnt sich, immer mal wieder zu schauen, die Angebote werden auch während des Schulhalbjahres aktualisiert.

Viel Spaß beim Auswählen!

Fotos von Blindenfußball, Reiten, Rudern und Judo

Stützpunkttraining Para Judo

  • dienstags von 18.00 bis 20.00 Uhr, donnerstags von 17.15 bis 19.15 Uhr
    in der kleinen Sporthalle der blista, Am Schlag 12 (Herr Zaumbrecher)

Judo AG

Fußball-AG für sehbehinderte Schüler*innen

  • NEU!! donnerstags 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr in der großen Sporthalle (Herr Arnold)

Blindenfußball Talentförderung

Reit-AG für die Jahrgangsstufen 7 bis 10

dienstags 15:30 bis 16:30 Uhr in der Reithalle Wehrda (Anmeldung bitte an Frau Hüttich)
Ein Vortreffen findet am Montag, den 21.02.2022 in der ersten großen Pause in der Schülercafeteria statt.

Fantasy-Kartenspiel Magic

  • freitags ab 14 Uhr in der Schülercafeteria (bitte bei Herrn Hasenkamp via E-Mail anmelden)
    ab Klasse 7

Spiele-Angebot

  • mittwochs von 14 bis 16 Uhr in der Schülercafeteria (Frau Lehmke)

Kletter-AG

  • donnerstags in der Kletterhalle Marburg, Abfahrt um 16.15 Uhr bei den Fahrradständern. Rückkehr ca. 18.45 Uhr.
    Pro Termin 2,- € Eigenbeitrag, auf Wunsch Ausleihen von Kletterschuhen ebenfalls 2,- €. Nähere Infos und Anmeldung bei Herrn Kubeja

Kraft und Konditions-AG

  • montags, 16:30 bis18:15 Uhr u. donnerstags von 17:15 bis19:30 Uhr im Kraftraum (Herr Schuler). Bitte vorab via E-Mail anmelden.

Offenes inklusives Malatelier

  •  jeweils am Dienstagnachmittag von 16 bis 19 Uhr, alle neuen Interessent*innen werden gebeten, vorab Kontakt aufzunehmen

Selbstbehauptung für Mädchen

Band AG

  • mittwochs ab 17:30 Uhr im Musikraum der Aula (Herr Roth)

Spiel und Spaß am Nachmittag

Wochenendangebote

Sommerzeit- Lust auf Eis?

Wer hat Spaß daran leckeres Eis mit frischen Eiswaffen selber herzustellen? Nachdem wir die Eismasse hergestellt haben, wird das Eis mit Hilfe einer Eismaschine gerührt und gekühlt. Während die Eismaschine für uns arbeitet, stellen wir die Eiswaffeln her. Um, wenn alles fertig ist, die Waffeln mit dem Eis in netter Runde gemeinsam zu genießen.

Wann: Samstag der 16.07.22 um 13:00 - ca. 16:00 Uhr
Ort: Schülercafeteria
Bitte anmelden bei Marion Lehmke bis zum 11.07.22 unter lehmke@blista.de oder 606-159.
Wenn jemand Unverträglichkeiten hat, bitte bei der Anmeldung mitteilen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Abenteuer Urzeit

Das Naturkundemuseum Wilnsdorf nimmt dich mit auf eine faszinierende Reise durch die Geschichte unseres Planeten! Die vielseitige Ausstellung führt durch Krisen und Katastrophen der Erdgeschichte und stellt typische Lebewesen der drei großen Erdzeitalter vor. Dabei triffst du auch auf längst ausgestorbene Tiere wie z.B. Dinosaurier, die vor Millionen Jahren gelebt haben. Dir eröffnet sich ein spannender Einblick in die gigantische Artenvielfalt unserer Erde.

Museumsleiterin Frau Dr. Nauck führt durch die Ausstellung und garantiert neben fundiertem Wissen, viel Gelegenheit zum Anfassen der Ausstellungsexponate. Für dieses Abenteuer suchen wir, Christina Schneider und Günther Wagner, 7 Schüler*innen.

Wann: 17.07.2022 von12:00 bis ca.19:30 Uhr
Kosten: 5 Euro Eigenbeteiligung Museum (hierfür kann keine Quittung ausgestellt werden)
Anmeldung: Bis Sonntag den 10.07. unter: guenther.wagner@blista.de
Abfahrt: Pünktlich um 12:00  Uhr, die Fahrt nach Wilnsdorf dauert ca. 1 Stunde.
Treffpunkt: Infopoint auf dem blistaCampus

Die Rückfahrt bzw. die Ankunft wieder in Marburg ist für ca. 17:30 Uhr geplant mit anschließender Einkehr und Möglichkeit zum amerikanischen Essen im Chevy Diner Marburg. Ein Essen + 1 Getränk wird von uns übernommen, ansonsten ist Mitnahme von zusätzlichem Geld ratsam, denn es gibt ein Museumsshop und ein Museumscafé. Bei Bedarf wirst du nach dem Ausflug von uns zu deiner Wohngruppe gebracht.

Liebe Grüße von Christina und Günther


Marburg inklusiv

Vielfältiger Pool an Möglichkeiten

Tanzen, musizieren, beim Technischen Hilfswerk oder der Feuerwehr mitarbeiten, in der Kirche aktiv sein, die offenen Jugendangebote nutzen ... - wer über die AGs und Freizeitangebote hinaus die vielfältigen Angebote in der Stadt Marburg kennenlernen möchte, dem steht ein weiterer spannender Pool an Möglichkeiten offen. Viele Blistaner*innen nutzen die Möglichkeiten der inklusiven Freizeitgestaltung gern.

Für die Suche, die Kontaktaufnahme und die Auswahl interessanter Angebote findet man Unterstützung beim Betreuerteam. Darüber hinaus werden gern eine Begleitung oder eine passende Schulung in Orientierung und Mobilität angeboten.